dummy

Die neue Orgel ist da!

Nun ist sie tatsächlich da, unsere neue Orgel! Wenn man vom vorderen Kirchenschiff zurückblickt, möchte man meinen, auf der Empore habe nie etwas anderes gestanden. So harmonisch fügt sich das Instrument im Stil von Carl August Buchholz in das Kirchenschiff ein, so selbstverständlich nimmt es die neogotischen Stüler-Bögen in seinem Prospekt auf.
Und ihr Klang? Um es kurz zu machen: Die Orgel klingt wunderbar. Die Orgelbauwerkstatt Kristian Wegscheider baute unsere Orgel mit der DNA einer Buchholz-Orgel – und intonierte sie für unsere Kirche. Die Töne ihrer 27 Register füllen, selbst im zarten Piano, die Kirche bis in den letzten Winkel.

Mit großer Expertise und unendlicher Liebe zum Detail schufen die Orgelbauer dieses majestätische Kunstwerk in historischer Bauweise in der Dresdner Werkstatt. Binnen drei Monaten haben sie es schließlich in unserer Kirche eingebaut und intoniert. Welch ein Meisterwerk!

Nun freuen wir uns auf den Pankower Orgelherbst und auf Gottesdienste voller Orgelmusik!
Auf dass unsere Orgel klingen möge und das Herz ihrer Zuhörer beseelt und erhebt.

Sophie Alex und Ulrike Queißner
Orgelkommission Alt-Pankow

Die Dokumentation über den Orgelbau: