dummy

15. September · 19 Uhr
Orgelduett mit
llze Reine und Aigars Reinis (Riga)

Orgel für zwei

Werke von Johans Gotfrīds Mītels, Gustav Adolf Merkel, Johann Christian Bach u.a.

Kompositionen deutscher und lettischer Komponisten stehen auf dem Konzertprogramm. Es erklingen Werke zweier Nachkommen Bachs – von seinem Sohn Johann Christian Bach, dem „Londoner Bach“, und J. G. Mītel, Johann Sebastian Bachs letztem Schüler, der viele Jahre Organist in Riga war. Die Sonate von G. Merkel bildet den Grundstein des von Psalmenmotiven inspirierten Orgelduettprogramms (Ps. 42, Ps. 23).

Die Musiker spielen solo und im Duett.


Eintritt frei! Wir bitten um Spenden für die Orgel.


Die beiden Organisten Aigars Reinis, Rigaer Dommusikdirektor, und Ilze Reine, Organistin der Rigaer St.-Johannes-Kirche, bilden im Leben und in der Musik ein Tandem.